Hier beantworten wir Ihnen die am häufigsten gestellten Fragen!

Sind Ihre Fragen nicht aufgelistet, so nutzen Sie bitte das Kontaktformular. Wir helfen Ihnen gerne weiter!

Die Fahrtkosten werden Ihnen nach der Anfrage per Email in Ihrer Auftragsbestätigung als PDF Datei mitgeteilt aufgelistet. Das hängt davon ab welcher Fotograf Ihnen bzw. der Shootingslocation am nächsten ist. Die Fahrtkosten betragen 0,75 € pro Kilometer von unserem nächstgelegenen Fotografen zu Ihrem Standort bzw. zur Shootingslocation.
Ist die Entfernung zum Standort bzw. Shootingsloaction bis 15 km Entfernt werden pauschal 15 € als Fahrtkosten berechnet.

Mit der Buchung eines Shootings bzw. Pakets bekommen Sie eine Auftragsbestätigung und eine Rechnung als PDF – Dokument per Email. Wir sind ein Unternehmen welches komplett auf Papier verzichtet und so die Umwelt schont.
Mit dem Erhalt der Auftragsbestätigung ist Anzahlung in Höhe von mindestens 50 % des Gesamtbetrags innerhalb von 7 Werktagen zu leisten. Die vollständige Zahlung des Restbetrags können Sie problemlos 7 Tage nach dem Shooting bezahlen.

Direkt nach der Buchung stellt sich Ihr persönlicher Kundenservice bei Ihnen vor, bespricht und bestätigt Ihnen nochmals den erteilten Auftrag. Ihren persönlichen Kundenservice können sie dann ab Buchung bis zum Ende des Shootings und darüber hinaus, jederzeit anrufen. Mit Ihrem persönlichen Kundenservice können Sie Ihre Fragen, mögliche Änderungen und Wünsche direkt per Telefon oder Email besprechen. Wir freuen uns sehr darauf Sie auf ihrem Shooting begleiten zu dürfen.

Selbstverständlich, der Kunde ist König. Ihre Wünsche liegen uns sehr am Herzen. Mit Ihrer Buchung erhalten Sie auch alle Informationen für Ihr Shooting. Ihre Wünsche (Reportagefotografie, Einzelportraits, Brautpaarshooting, etc.) und auch Bildbearbeitungswünsche (z.B. Composings, Schwarzweissbilder) sagen Sie bitte Ihrem persönlichen Kundenservice am Telefon oder per Email. Am Tag des Shootings wird der ausführende Fotograf nochmals Ihre Wünsch ansprechen.

Nachdem sie das Shooting bezahlt haben, werden die Bilder geprüft und aussortiert. Sie müssen bedenken, dass bei einem Shooting mehrere hundert Bilder geschossen werden. Bilder die verwackelt sind, verschwommen etc werden selbstverständlich aussortiert. Die übriggebliebenen Bilder werden per Software in Farbe, Kontraste und Lichtverhältnissen angepasst. Ihre Bilder erhalten Sie dann auf zweierlei Arten:
1. als Link auf einer personalisierten verschlüsselten Onlinegalerie. Mit diesem Link können Sie die Bilder mit Ihren Gästen teilen.
2. als USB – Stick in einer Geschenkebox.

Als umweltbewusstes Unternehmen verzichten wir auf CD oder DVD´s.

Bitte beachten Sie, dass der USB-Stick mit Ihren Bildern und die Freigabe des Galerie Links nur dann erfolgt wenn die vollständige Bezahlung bei picery eingegangen ist.

picery ist, aufgrund seiner Vernetzung mit vielen Fotografen, im ganzen Bundesgebiet tätig.

Aus welchem Gebiet oder Stadt wir für Ihr Shooting anreisen, geben wir Ihnen mit der Auftragsbestätigung bekannt. Daraus resultiert sich auch die Berechnung der Fahrtkosten. Selbstverständlich werden wir keinen Fotrografen aus München beauftragen welcher in Hamburg eine Hochzeit fotografieren soll 🙂 . Es wird immer der am nächsten gelegene Fotograf für ein Shooting beauftragt.

Ist Ihre Frage nicht dabei oder Sie haben eine spezielle Frage? Senden Sie uns Ihre Frage über das Kontaktformular. Wir werden diese so schnell wie möglich beantworten.